Hier direkt bei dieser Firma informieren.

Chat

Azubi-Talk

Download

Zur Kommunikation mit den Ausbildungsbetrieben werden personenbezogene Daten verarbeitet. Ihre Daten werden hierbei ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Zur Kommunikation mit den Ausbildungsbetrieben setzen wir ein Tool der Firma Okomo AG, Sihleggstrasse 23, 8832 Wollerau, Schweiz, ein. Ein Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Zur Durchführung von Videokonferenzen setzen wir zudem das Tool „Zoom“ der Firma Zoom Video Communications, Inc., 55 Almaden Boulevard, 6th Floor, San Jose, CA 95113, USA ein. Indem Sie in die Verwendung dieses Dienstes zum genannten Zweck zustimmen, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Steuerfachangestellte/r – mehr, als du denkst!

Wir sind die Berufskammer für alle Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften in Nord- und Südwürttemberg, einer Region von Wertheim
am Main bis Friedrichshafen am Bodensee.
Der Beruf des/der Steuerfachangestellten bietet einen interessanten, sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Perspektiven.
Steuerfachangestellte sind die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einzelpraxen und Gesellschaften der Steuerberater.
Sie unterstützen den Praxisinhaber bei seiner steuerlichen Beratung der Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk, dem Dienstleistungsbereich sowie von Freiberuflern und Privatpersonen.
Steuerberater und ihre Mitarbeiter bedienen sich modernster Büro- und Kommunikationstechnik. Steuerfachangestellte
gehen mit Menschen um.
Sie stehen in regelmäßigem Kontakt mit den Mandanten, zu den Vertretern der Finanzverwaltung, weiteren Behörden, Krankenkassen und anderen Institutionen.

Kontakt:
Steuerberaterkammer Stuttgart
Hegelstraße 33
70174 Stuttgart
Tel.: 0711 619480

Ansprechpartner: Herr Jäggle
E-Mail: mail@stbk-stuttgart.de

Bild Azubi

Simon – Auszubildender Steuerfachangestellter

Nach dem Abi wollte ich eigentlich studieren. Corona hat mir aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Da ich mein …

Weiterlesen

WAS MACHEN STEUERFACHANGESTELLTE?
Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Gewerbesteuer oder Erbschaftsteuer — mit Steuern haben wir alle zu tun.
Um sich in der komplexen Steuerwelt zurechtzufinden, nehmen Unternehmen und Privatpersonen die Hilfe von Steuerexperten in Anspruch:
Sie gehen als „Mandanten“ zum Steuerberater und treffen dort auch auf Steuerfachangestellte.
Denn Steuerfachangestellte sind in den über 53.600 Steuerberaterpraxen in Deutschland die qualifizierten Mitarbeiter des Steuerberaters
oder der Steuerberaterin. Steuerfachangestellte unterstützen diese bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung der Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk, dem Dienstleistungsbereich sowie von Freiberuflern und Privatpersonen.
Schon die Vielfalt der Bereiche, aus denen die Mandanten kommen, macht die tägliche Arbeit abwechslungsreich und spannend.

  • Steuerfachangestellte erledigen zum Beispiel das Rechnungswesen für Unternehmen. Sie übernehmen die Finanzbuchhaltung mit laufender betriebswirtschaftlicher Auswertung und bereiten die Jahresabschlüsse der Unternehmen vor.
  • Sie sind beteiligt an der Erstellung von Steuererklärungen für Unternehmen und Privatpersonen und prüfen für die Mandanten die Steuerbescheide des Finanzamts.
  • Die vielfältigen Aufgaben werden mit Unterstützung spezieller Software, neuester EDV und Kommunikationstechnik erledigt.
  • Steuerfachangestellte arbeiten in der Regel bei Steuerberater. In den Kanzleien absolvieren sie auch ihre Ausbildung. Auch in Steuerabteilungen von Unternehmen sind Steuerfachangestellte gefragte Fachleute.
  • Mit der Ausbildung hast du gute Chancen auf einen interessanten, sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Perspektiven und zahlreichen Einsatzmöglichkeiten.

DIE AUSBILDUNG – So wirst du Steuerfachangestellte/r
Die Ausbildung dauert drei Jahre.
In dieser Zeit arbeitest du ab dem ersten Tag in einer Steuerberaterpraxis.
Parallel besuchst du eine Berufsschule, wo dir das theoretische Wissen mit auf den Weg gegeben wird. Du kannst deine Ausbildung auch verkürzen.

Die Schwerpunkte der Ausbildung sind:

  • Steuerwesen
  • Rechnungswesen
  • Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftsrecht

Ausbildungsvergütung:
Die Höhe der empfohlenen Ausbildungsvergütung findest du hier

Unter: www.mehr-als-du-denkst.de  und www.stbk-stuttgart.de findest du weitere Informationen zum Ausbildungsberuf Steuerfachangestellte/r

Flyer Steuerfachangestellter