Hier direkt bei dieser Firma informieren.

Chat

Download

Zur Kommunikation mit den Ausbildungsbetrieben werden personenbezogene Daten verarbeitet. Ihre Daten werden hierbei ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Zur Kommunikation mit den Ausbildungsbetrieben setzen wir ein Tool der Firma Okomo AG, Sihleggstrasse 23, 8832 Wollerau, Schweiz, ein. Ein Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Zur Durchführung von Videokonferenzen setzen wir zudem das Tool „Zoom“ der Firma Zoom Video Communications, Inc., 55 Almaden Boulevard, 6th Floor, San Jose, CA 95113, USA ein. Indem Sie in die Verwendung dieses Dienstes zum genannten Zweck zustimmen, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Leitz Gruppe

Die Leitz Gruppe ist der weltweit führende Hersteller von Werkzeugen für die professionelle Bearbeitung von Massivholz und Holzwerkstoffen sowie Kunststoffen, NE-Metallen und Verbundmaterialien. Unsere Kunden kommen aus Handwerk und Industrie der Branchen Holzbau und Möbelfertigung sowie Fenster- und Bauelementefertigung, aber auch aus dem Maschinenbau und dem Werkzeughandel.

Als internationales Familienunternehmen ist Leitz in über 150 Ländern präsent, davon in 36 Ländern mit eigenen Tochterunternehmen und rund 3.000 Mitarbeitern. Wir bieten einen interessanten Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld.

Starte mit uns in eine gemeinsame Zukunft

Du bist auf der Suche nach einem spannenden, abwechslungsreichen und modernen Ausbildungsplatz? Oder Du bist gerade dabei, Dein Abitur oder Deine Fachhochschulreife zu erwerben und auf der Suche nach einem dualen Studienplatz? Dann bist Du genau richtig bei uns.

Schüler- & Studentenpraktikum

Du bist Schüler und weißt noch nicht genau, welchen Beruf oder welches Studium Du nach dem Schulabschluss machen möchtest? Dann schnuppere einfach bei uns rein und erlebe eine Woche lang den Arbeitsalltag bei uns. Bei einem Schnupperpraktikum erfährst Du je nach Ausbildungsberuf oder Studiengang mehr über die einzelnen Abteilungen, die tägliche Arbeit und die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge.

Bewerbe Dich gerne! Wir freuen uns darauf und helfen Dir gerne bei Deiner Berufswahl!

Kontakt:

Lena Raaf                                                      Assistentin Personalleitung

Leitz GmbH & Co. KG                            Leitzstraße 2                                                          73447 Oberkochen

karriere@leitz.org                                        Telefon: 07364 950-317

Über uns

Einen besonders hohen Stellenwert bei Leitz hat die Ausbildung eigener Fachkräfte. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 33 Auszubildende, die eine Lehre …

Weiterlesen

Unsere Stellenangebote

Das erwartet Dich:

Während Deiner Ausbildung durchläufst Du alle wichtigen kaufmännischen Abteilungen in unserem Unternehmen. Hierzu gehören neben dem Einkauf und Versand der Vertrieb, das Marketing, das Personalwesen, das Finanz- und Rechnungswesen, die Lohnbuchhaltung, die IT und die Arbeitsvorbereitung. Du lernst spannende Aufgaben, wie beispielsweise die Erstellung von Angeboten, Bearbeitung von Aufträgen und Ermittlung von Kosten.

Voraussetzungen:

  • Guter Realschulabschluss
  • Gute sprachliche Fähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsinhalte:

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Logistik und Materialwirtschaft
  • Marketing und Vertrieb
  • Personalwesen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (eventuell Verkürzung auf 2,5 Jahre bei entsprechend guten Leistungen)

Ausbildungsstandort: Oberkochen

Berufsschule: 1,5 Tage in der Woche, Kaufmännische Schule Aalen

Bewerbungsfrist: 31. August

Das erwartet Dich:

Während Deiner Ausbildung wirst Du im ersten Lehrjahr in der Lehrwerkstatt eingesetzt und erlernst grundlegende Fertigkeiten der Metallbearbeitung. Beim darauffolgenden Betriebsdurchlauf lernst Du unsere Fertigung und Werkzeuge kennen. Im zweiten und dritten Lehrjahr lernst Du im Konstruktionsbüro den Umgang mit führenden 2D- und 3D-CAD-Systemen kennen, wählst Werkstoffe und Fertigungstechniken aus und führst mithilfe von Simulationen Funktionsprüfungen durch. Wir legen hohen Wert darauf, Dich bei Deiner Prüfungsvorbereitung zu unterstützen und bringen Dir bei, worauf es ankommt, damit unsere Werkzeuge immer mit höchster Qualität beim Kunden ankommen.

Voraussetzungen:

  • Guter Realschulabschluss
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kreativität
  • Vorliebe für Technik, Mathematik und Physik

Ausbildungsinhalte:

  • Produktionstechnik
  • Technische Kommunikation
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Entwicklung & Konstruktion
  • Erstellen von technischen Zeichnungen
  • Konstruieren

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsstandorte: Oberkochen / Unterschneidheim

Berufsschule: Blockunterricht, Technische Schule Aalen

Bewerbungsfrist: 31. August

Das erwartet Dich:

Als Zerspanungsmechaniker bietet sich Dir ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz. Während Deiner Ausbildung durchläufst Du nicht nur die theoretische und praktische Grundausbildung in unserer Lehrwerkstatt, sondern lernst bei den Produktionsdurchläufen die Fertigung unserer qualitativ hochwertigen Produkte vom Stahlerzeugnis bis zum fertigen Werkzeug kennen. Dabei lernst du den Umgang mit modernsten CNC-Fräs- und Drehzentren sowie modernsten Fertigungstechnologien kennen und fertigst Werkstücke und Werkzeuge in hoher Qualität.

Voraussetzungen:

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Technisches Geschick und Verständnis
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Vorliebe für Technik, Mathematik und Physik

Ausbildungsinhalte:

  • Technologien der Zerspanung, z. B. Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen, Erodieren etc.
  • Wartung und Instandsetzung von Maschinen
  • Montieren und Qualitätssicherung der Produkte
  • Einrichten und Bedienen von konventionellen und CNC-gesteuerten Maschinen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (eventuell Verkürzung auf 3 Jahre bei entsprechend guten Leistungen)

Ausbildungsstandort: Unterschneidheim

Berufsschule: Blockunterricht, Technische Schule Aalen

Bewerbungsfrist: 31. August

Das erwartet Dich:

Du lernst wie man fräst, bohrt, schleift und schweißt und dadurch ein fertiges Produkt erstellt. Auch Elektronik, Programmierung und Informatik sind Teil Deiner Ausbildung. Du lernst den Umgang mit modernsten Fertigungstechnologien kennen und bist für die Montage, Inbetriebnahme, Instandhaltung und Wartung dieser zuständig. Dadurch sorgst Du in der Produktionshalle für einen reibungslosen Ablauf und bist somit bei Reparaturen sowie im Prototypenbau immer an erster Stelle. Die Analyse und Programmierung von SPS-gesteuerten Anlagen gehören zu Deinen täglichen Aufgaben.

Voraussetzungen:

  • Guter Realschulabschluss
  • Technisches Geschick und Verständnis
  • Interesse für Systemtechnik
  • Vorliebe für Technik, Mathematik und Physik

Ausbildungsinhalte:

  • Manuelles und maschinelles Spanen
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen
  • Aufbauen und Prüfen von Steuerungen
  • Installieren und Testen von Hard- und Softwarekomponenten
  • Montieren und Demontieren von Maschinen, Systemen und Anlagen
  • Prüfen und Einstellen von Funktionen an mechatronischen Systemen
  • Inbetriebnahme und Bedienen mechatronischer Systeme

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (eventuell Verkürzung auf 3 Jahre bei entsprechend guten Leistungen)

Ausbildungsstandort: Unterschneidheim

Berufsschule: Blockunterricht, Technische Schule Aalen

Bewerbungsfrist: 31. August

Das erwartet Dich:

Während der Praxisphasen bei Leitz kannst Du die in der Theorie erlernten Kenntnisse in Projektarbeiten in verschiedenen Abteilungen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereichen anwenden und aktiv mitarbeiten. Nach der ingenieurwissenschaftlichen Grundausbildung kannst Du zwischen den vertiefenden Studienrichtungen Konstruktion und Entwicklung oder Produktionstechnik wählen und mit dem Bachelor of Engineering abschließen.

Voraussetzungen:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Interesse an technischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Engagement und Eigeninitiative

Studieninhalte:

  • Mathematik
  • Technische Mechanik
  • Festigkeitslehre
  • Werkstoffe
  • Konstruktionslehre
  • Thermodynamik
  • Informatik
  • Elektrotechnik
  • Technische Physik

Mögliche Schwerpunkte:

  • Konstruktion und Entwicklung
  • Produktionstechnik

Studiendauer: 3 Jahre (aufgeteilt in Praxis- und Theoriesemester)

Studienort: Oberkochen

Hochschule: DHBW Heidenheim

Bewerbungsfrist: 31. August

Das erwartet Dich:

Die in den Theoriephasen erlernten ingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse kannst Du in den Praxisphasen bei Leitz in Projektarbeiten, welche durch verschiedene Abteilungen betreut werden, anwenden und aktiv mitwirken. Nach dem Grundstudium wählst Du zwischen vier Schwerpunkten aus und schließt mit dem Bachelor of Engineering das Studium ab.

Voraussetzungen:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Interesse an technischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Studieninhalte:

  • Technische Mechanik
  • Finanzmathematik und Kostenrechnung
  • Werkstoffkunde und Konstruktionslehre
  • Steuerungs-/ Regelungstechnik und Fertigungstechnik
  • Elektronik und Mechatronische Systeme
  • Vertrieb, Marketing und Logistik
  • Unternehmensorganisation und -führung
  • Investition und Finanzierung
  • Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement

Studiendauer: 3 Jahre (aufgeteilt in Praxis- und Theoriesemester)

Studienort: Oberkochen / Unterschneidheim

Hochschule: DHBW Heidenheim

Bewerbungsfrist: 31. August

Das erwartet Dich:

Du planst, entwickelst und testest Software. Dabei optimierst Du unsere vorhandenen Systeme und erarbeitest neue innovative Lösungswege. Du bist ein Teil der IT-Abteilung mit Aufgaben in der Entwicklung, Administration und in Projekten. Du hilfst uns mit Deinem Fachwissen die Digitalisierung in unserem Haus voranzutreiben.

Voraussetzungen:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Logisches Denken
  • Interesse an IT-technischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen

Studieninhalte:

  • Mathematik
  • Theoretische Informatik
  • Technische Informatik
  • Programmieren
  • Software Engineering
  • Datenbanken
  • Kommunikations- und Netzwerktechnik

Studiendauer: 3 Jahre (aufgeteilt in Praxis- und Theoriesemester)

Studienort: Oberkochen

Hochschule: DHBW Heidenheim

Bewerbungsfrist: 31. August

Das erwartet Dich:

Während des Studiums bist Du größtenteils in unserer IT-Abteilung eingesetzt und lernst hier den Umgang, den Einsatz und die Entwicklung unserer IT-Systeme kennen. Daneben erhältst Du Einblick in unsere Abteilungen Einkauf, Vertrieb, Logistik, Versand Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung, um die hinter den IT-Systemen stehenden betriebswirtschaftlichen und IT-technischen Zusammenhänge zu verstehen.

Voraussetzungen:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Logisches Denken
  • Interesse an IT-technischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen

Studieninhalte:

  • Systemanalyse
  • IT-Management
  • Geschäftsprozess- und Projektmanagement
  • Rechner- und Kommunikationssysteme
  • Datenbanken
  • Programmieren
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Mathematik
  • Volkswirtschaftslehre

Studiendauer: 3 Jahre (aufgeteilt in Praxis- und Theoriesemester)

Studienort: Oberkochen

Hochschule: DHBW Heidenheim

Bewerbungsfrist: 31. August