Hier direkt bei dieser Firma informieren.

Chat

Azubi-Talk

Download

Zur Kommunikation mit den Ausbildungsbetrieben werden personenbezogene Daten verarbeitet. Ihre Daten werden hierbei ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Zur Kommunikation mit den Ausbildungsbetrieben setzen wir ein Tool der Firma Okomo AG, Sihleggstrasse 23, 8832 Wollerau, Schweiz, ein. Ein Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Zur Durchführung von Videokonferenzen setzen wir zudem das Tool „Zoom“ der Firma Zoom Video Communications, Inc., 55 Almaden Boulevard, 6th Floor, San Jose, CA 95113, USA ein. Indem Sie in die Verwendung dieses Dienstes zum genannten Zweck zustimmen, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Rezept für Deine Zukunft – Pharmazie / Apotheke

Wir, die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, sind die Standesvertretung der Apotheker*innen in Baden-Württemberg. Wir stellen Dir die Ausbildungswege, Berufsbilder und Tätigkeitsfelder von Apotheker*innen, PTA und PKA vor. Mit jedem Schulabschluss kannst Du einen Beruf im Bereich „Pharmazie / Apotheke“ finden.

Die Tätigkeiten in der Pharmazie sind sehr vielseitig. Apotheker*innen haben aufgrund ihrer breiten naturwissenschaftlichen Ausbildung als Arzneimittelfachleute Top-Chancen auf dem Arbeitsmarkt. In der Apotheke, im Krankenhaus, der pharmazeutischen Industrie, in Forschung und Entwicklung, der Verwaltung, im Gesundheitswesen und an Schulen übernehmen sie vielfältige Tätigkeiten.

Die Ausbildungsberufe im Bereich Pharmazie stehen dem Apothekerberuf in ihrer Attraktivität in nichts nach. Pharmazeutisch-technische Assistenten*innen (PTA) unterstützen die Apotheker*innen bei der Arbeit, übernehmen aber auch viele eigenständige Aufgaben, wie etwa die Beratung von Patienten oder die Herstellung individueller Medikamente.

Pharmazeutische-kaufmännische Angestellte (PKA) sind Organisationstalente: Kaufmännisches Denken und Kreativität gehören zu ihrem abwechslungsreichen Alltag in der Apotheke.

Die Jobs in der Pharmazie / Apotheke sind krisensicher, das zeigt sich insbesondere zurzeit in der Pandemie. Menschen, die in diesem Bereich arbeiten, sind systemrelevant und werden immer gebraucht.

Die Pharmazie / Apotheke ist das Rezept für Deine Zukunft.

Weitere Infos findest Du in unseren Informationsflyern oder stell Deine Fragen direkt an uns im Chat oder Video-Chat. Wir freuen uns auf Deine Fragen.

Randa Garada                                            E-Mail: randa.garada@lak-bw.de            

Aus-, Fort-, und Weiterbildung, Bereich Ausbildung PKA und PTA

Nadja Held                                                    E-Mail: nadja.held@lak-bw.de           

Aus-, Fort-, und Weiterbildung, Bereich Ausbildung Apotheker*in,  Anerkennung von im Ausland erworbenen Apothekerabschlüssen

Nathalie Riedel, PKA

Ausbildung zur Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten 2020 abgeschlossen in der Engel Apotheke Eppingen. Die PKA-Ausbildung war für mich die absolut richtige Entscheidung, …

Weiterlesen

Unsere Stellenangebote

VIELSEITIG UND ABWECHSLUNGSREICH
Du arbeitest mal im Team, mal am Computer, mal im Büro, mal im Lager und auch mal im Verkaufsraum. Neben Apotheken gibt es auch Anstellungsmöglichkeiten in Krankenhäusern, im pharmazeutischen Großhandel, der pharmazeutischen Industrie, bei Behörden, Verbänden und Abrechnungszentren.

VORAUSSETZUNGEN                                                                                                                                                                                                              Hauptschul- oder mittlerer Bildungsabschluss erwünscht 

DAUER DER AUSBILDUNG                                                                                                                                                                                                                          3 Jahre

INHALTE                                                                                                                                                                                                                                                          1,5 Tage Theorie / Woche: Du besuchst eine Berufsschule. Dort erhältst Du die Grundlagen für Warenwirtschaft, Organisation, Rechnungswesen, Marketing und natürlich viele apothekenspezifische Gesundheitsthemen wie Verbandsmittel, Pflegemittel, Haut und Hygiene etc.
3,5 Tage / Woche arbeitest Du in der Apotheke und kannst das gelernte Wissen gleich in die Praxis umsetzen.

ABSCHLUSS                                                                                                                                                                                                                                              Nach dem 2. Ausbildungsjahr legst Du eine schriftliche Zwischenprüfung ab und am Ende der Ausbildungszeit eine Abschlussprüfung.

SINNHAFTIGKEIT
Als PTA hilfst Du Menschen dabei, ihre Gesundheit zu erhalten – Du kannst jeden Tag stolz sein auf das, was Du tust und leistest

VORAUSSETZUNGEN                                                                                                                                                                                                                      Mittlerer Bildungsabschluss

DAUER DER AUSBILDUNG                                                                                                                                                                                                                           2 Jahre Schulausbildung an einem staatlich anerkannten Berufskolleg mit 160 Stunden Praktikum in den Ferien + 6 Monate Praktikum mit Erste-Hilfe-Kurs

INHALTE                                                                                                                                                                                                                                                    Diese spannenden Bereiche lernst Du kennen:
Arzneimittelkunde
Arzneimittelherstellung
Botanik und Teedrogenkunde
Allgemeine und pharmazeutische Chemie
Gefahrstoff-, Pflanzenschutz- und
Umweltschutzkunde
Medizinproduktekunde
Ernährungskunde und Diätetik
Körperpflegekunde
und viele mehr…

ABSCHLUSS                                                                                                                                                                                                                                              Dein Abschluss besteht aus einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung.
Danach folgt das 6-monatige Praktikum, das ebenfalls mit einer mündlichen Prüfung abgeschlossen wird.
Hast Du alles erfolgreich bestanden, kannst Du die Berufserlaubnis, als „Pharmazeutischtechnischer Assistent“ beantragen. Für diesen verantwortungsvollen Beruf bedarf es nämlich einer besonderen Erlaubnis.