Hier direkt bei dieser Firma informieren.

Chat

Zur Kommunikation mit den Ausbildungsbetrieben werden personenbezogene Daten verarbeitet. Ihre Daten werden hierbei ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Zur Kommunikation mit den Ausbildungsbetrieben setzen wir ein Tool der Firma Okomo AG, Sihleggstrasse 23, 8832 Wollerau, Schweiz, ein. Ein Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beschreibung

Die JRS Unternehmensgruppe, J. Rettenmaier & Söhne in Rosenberg, steht für ein erfolgreich international agierendes, innovatives Technologieunternehmen, das sich auf die Nutzung pflanzlicher Rohstoffe für funktionale Aufgaben spezialisiert hat – vor über 140 Jahren aus einer klassischen Öl- und Getreidemühle hervorgegangen.

Ob Tablettierstoffe für die Pharmaindustrie, Cellulose-Scrubs als Ersatz für umweltschädliche PE-Feinteile in Kosmetikprodukten, Ballaststoffkonzentrate für eine gesündere Ernährung oder Prozessadditive für die Kunststoff-/Papier-/Werkstofftechnik – JRS bietet mit seiner einzigarten Technologiekombination wichtige Beiträge und Lösungsansätze für eine moderne, lebenswerte Umwelt, die den Ansprüchen einer nachhaltigen, verantwortungsbewussten Lebensweise entspricht. Rohstoffbasis sind Frucht-, Gemüse- und Getreidepflanzen, unterschiedlichste Holzarten, aus Pflanzen gewonnene Cellulosen – neuerdings auch Meeres-Algen.

Meist sieht man modernen Produkten des täglichen Lebens nicht an, dass in ihnen mehr und mehr funktionale Additive oder Prozessstoffe aus dem Hause JRS zum Einsatz kommen.

Aber genau darauf zielt die Arbeit der mittlerweile global aktiven Pflanzenfaser-Spezialisten ab: Es ist eine eher stille – aber äußerst nachhaltige technische Revolution, die sich dank der grünen JRS Pflanzenfaser-Technologie in nahezu alle Bereiche der Industrie und des modernen Lebens hinein entwickelt hat. Ziel: nachhaltig-ökologische Kreislaufwirtschaft, Ressourcenschonung, gesündere Ernährung, global verfügbare Medizin – alles im Sinne einer besseren Zukunft für alle Menschen überall auf der Welt.

In der JRS Betriebsfamilie arbeiten heute Fachleute unterschiedlichster Bereiche und Disziplinen eng zusammen: Chemiker, Biologen, Pharmazeuten, Lebensmitteltechnologen, Maschinen- und Anlagenbauer, Verfahrensingenieure, BWL-, Finanz-, Controlling-, Vertriebs- und Marketingfachleute, IT-Profis, Kfz-, Holz-, Elektrotechnik-, Metallberufe – die gesamte Welt modernster Industrietechnologie, gepaart mit einem ganz besonderen grünen Spirit und Wertesystem.

Kontakt:

J. Rettenmaier & Söhne GmbH + Co KG      Personalabteilung

Frau Sabrina Fuchs                                    Holzmühle 1                                                          73494 Rosenberg, Deutschland

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige und vollständige Bewerbung über unser Bewerbungsformular oder alternativ an ausbildung@jrs.de

Bei Fragen steht Dir Frau Sabrina Fuchs heute gerne von 9 bis 11 Uhr und Frau Judith Erhardt von 11 bis 13 Uhr im Chat zur Verfügung, ansonsten telefonisch unter +49 7967 152-197.

Links & Downloads

Erfahrung von Sarah

Grundsätzlich hat mich das Modell des Dual Degree sehr interessiert. Da die JRS ein innovatives und erfolgreiches Unternehmen ist und …

Weiterlesen
Deine Vorteile bei JRS
  • Gemeinsame Aktivitäten der Auszubildenden
  • Sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • Kennenlernen von verschiedenen Unternehmensbereichen während der Ausbildung
  • Günstiges Mittagessen in der Kantine
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Rabatte beim Online-Shopping
  • Vergünstigter Eintritt ins Ellwanger Wellenbad 
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Schulungen
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Familienunternehmen seit über 140 Jahren
  • Internationales Umfeld mit über 3.500 Mitarbeitern an über 90 Vertriebs- und Produktionsstandorten

 

Für 2021 haben wir noch folgende freie Ausbildungsplätze:
  • Industriemechaniker für Produktionstechnik (m/w/d)
  • Industriemechaniker für Maschinen- und Anlagenbau (m/w/d)
  • Kaufmann für Marketingkommunikation (m/w/d)

Unsere Stellenangebote

Ausbildungsinhalte:

Während Deiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik erlernst Du das Entwickeln, Prüfen und Reparieren von elektrischen und elektronischen Produktionsanlagen und Geräten. Weiterhin werden SPS-Systeme (speicherprogrammierbare Steuerung) programmiert, konfiguriert und geprüft, bevor diese in Betrieb genommen werden.

Als Elektroniker für Betriebstechnik sorgst Du für den richtigen Stromfluss bei JRS. Außerdem bist Du überall dort unterwegs, wo elektrisch gesteuerte und angetriebene Anlagen der JRS in Betrieb sind.

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick und logisches Denkvermögen
  • Verantwortungsvolle, zuverlässige und exakte Arbeitsweise

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Berufsschule:

Technische Schule Aalen (Blockunterricht)

Ausbildungsinhalte:

Die Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung kümmern sich bei JRS um die Entwicklung und Programmierung von Softwareanwendungen. Während Deiner Ausbildung erlernst Du verschiedene Programmiersprachen und Entwicklertools, um diese bei Deiner täglichen Arbeit anzuwenden. Die Anwendungen werden von den Fachinformatikern für Anwendungsentwicklung getestet und gegebenenfalls vor der Einführung angepasst. Außerdem gehört die Schulung und Betreuung der weltweiten JRS-Mitarbeiter mit zu Deinen Aufgaben.

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • Interesse an Soft- und Hardware
  • Logisches Denkvermögen, sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Berufsschule: 

Technische Schule Aalen (Blockunterricht)

Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei JRS ist sehr vielseitig. Neben den klassischen IT-Aufgaben wie der Support, die Beratung und Schulung der Mitarbeiter weltweit sowie die Wartung der bestehenden IT-Infrastruktur gehört auch die Analyse von neuen Anforderungen und die Erarbeitung von Lösungen zu Deinen Aufgaben.

Als Fachinformatiker für Systemintegration vernetzt Du Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen und sorgst für den störungsfreien und sicheren Betrieb des weltweiten JRS-Firmennetzes. Bei Deiner Ausbildung bei JRS kommt ergänzend der Bereich Telefonie und Medientechnik als ein weiterer Bestandteil hinzu.

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • Interesse an Soft- und Hardware
  • Logisches Denkvermögen, sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Berufsschule:

Technische Schule Aalen (Blockunterricht)

Ausbildungsinhalte:

Während Deiner Ausbildung zum Industriekaufmann werden Dir verschiedene kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Kenntnisse in den Bereichen Materialwirtschaft, Vertrieb, Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen vermittelt.

Du durchläufst verschiedene Abteilungen der JRS und erhältst damit ein breites Wissensspektrum direkt von den JRS-Profis, sodass Du die erforderlichen Kenntnisse für Deine spätere Tätigkeit bei JRS erlernst.

Im Einkauf werden beispielsweise Verhandlungen mit Lieferanten geführt, Angebote verglichen oder Bestellungen getätigt und im Vertrieb werden Verkaufsverhandlungen geführt sowie Angebote für die weltweiten Kunden erarbeitet. Im Finanz- und Rechnungswesen gehören die Buchung von Geschäftsvorfällen sowie das Mahnwesen zu Deinen Tätigkeiten.

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
  • Genaues und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer: 

3 Jahre

Berufsschule: 

Kreisberufsschulzentrum Ellwangen

Während Deiner vielseitigen und abwechslungsreichen Ausbildung bekommst Du umfangreiche Einblicke in verschiedene Abteilungen der JRS (z.B. Produktion, Pneumatik, Schlosserei, Qualitätskontrolle).

Der praktische Teil findet zu 1/3 in unseren technischen Fachwerkstätten und zu 2/3 an unseren Produktionsanlagen statt.

Das Ausbildungsziel zum Industriemechaniker für Produktionstechnik bei JRS ist das selbstständige Bedienen unserer komplexen Produktions- und Verpackungsanlagen, die unsere qualitativ hochwertigen Produkte herstellen und verpacken. Für die hohe Qualität der JRS-Produkte bist Du wesentlich mitverantwortlich.

Voraussetzungen:

  • Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Zuverlässiges und exaktes Arbeiten

Ausbildungsdauer: 

3,5 Jahre (1 Jahr Vollzeitschule inkl. Betriebstage + 2,5 Jahre Ausbildung bei JRS)

Berufsschule:

Kreisberufsschulzentrum Ellwangen

Als Industriemechaniker bei JRS bist Du in allen Bereichen des Fertigungsprozesses anzutreffen. Während Deiner Ausbildung wirst Du für die Herstellung und Instandhaltung der JRS-eigenen Maschinen und Produktionsanlagen qualifiziert. Zu Deinen Aufgaben zählen die Planung, Fertigung, Montage, Prüfung, Inbetriebnahme und Instandsetzung von Einzelteilen, Baugruppen, Maschinen und Systemen.

Voraussetzungen:

  • Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sichere Grundkenntnisse in Mathematik und Physik
  • Interesse an technischen Anlagen und Geräten
  • Zuverlässigkeit und Spaß an der Arbeit im Team

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre (1 Jahr Vollzeitschule inkl. Betriebstage + 2,5 Jahre Ausbildung bei JRS)

Berufsschule:

Kreisberufsschulzentrum Ellwangen

Ausbildungsinhalte:

Der umfangreiche Fuhrpark der JRS reicht vom Motormäher über PKWs bis zum 40-Tonner. Während Deiner Ausbildung bei JRS erlernst Du alle Tätigkeitsfelder um Service-, Wartungs-, Umrüst-, Reparatur- und Diagnosearbeiten an unterschiedlichen Fahrzeugen tagtäglich durchführen zu können. Bedingt durch unseren Fuhrpark ist die Ausbildung sehr breitgefächert und umfasst auch Bereiche, die in einer klassischen Ausbildung im KFZ-Handwerk oft nur in der Theorie angesprochen werden.

Voraussetzungen:

  • Guter Hauptschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an Technik, Mechanik und Elektronik
  • Zuverlässigkeit und exaktes Arbeiten

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre (1 Jahr Vollzeitschule + 2,5 Jahre Ausbildung bei JRS)

Berufsschule:

Vollzeitschule: Kreisberufsschulzentrum Ellwangen

Berufsschule während der Ausbildung: Technische Schule Aalen

Ausbildungsinhalte:

Mit der Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation spezialisierst Du Dich auf die Grundlagen des modernen internationalen Marketings, Methoden und Maßnahmen der klassischen und digitalen Marketingkommunikation (Werbung, PR, Content-Management, Social Media-Advertising, Messe- und Eventmanagement) sowie auf die Elemente der Markenführung und Positionierung. Das Berechnen und Führen von Budgets ist ein wichtiger Bestandteil der Aufgabenstellung.  

Während Deiner Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation lernst Du das Zusammenspiel zwischen Marketing, Kommunikation und internationalem Vertrieb in Theorie und Praxis kennen. Die kreative Umsetzung und Ausgestaltung von Marken, Positionierungsmodellen und Kampagnen erfolgt in der Regel in enger Teamarbeit zusammen mit den Fachleuten aus den Bereichen Design, Text, Foto/Video, Programmierung, Event und Produktion. Deine Ausbildung gibt Dir das Rüstzeug zur fachlichen und organisatorischen Projektführung.    

Bei JRS lernst Du während Deiner Ausbildung den Industrie- (B2B) und Consumer- (B2C) Bereich gleichermaßen kennen. Du bist von Anfang an in den betrieblichen Alltag eingebunden und triffst auf nahezu alle modernen Methoden und Maßnahmen in der klassischen und digitalen Marketingkommunikation (TV, Web, Social Media, Video, Druck, Messe, Event, Medien).

Profitier‘ vom Knowhow und der Erfahrung der mehr als 30 qualifizierten Marketing- und Kommunikations-Mitarbeiter der international agierenden JRS-Marketingabteilung.

Voraussetzungen:

  • Abitur / Fachhochschulreife
  • Gute EDV-Grundkenntnisse (MS-Office)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Teamgeist und Kreativität
  • Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein

Ausbildungsdauer:

2 Jahre (mit Lehrzeitverkürzung)

Berufsschule:

Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule Stuttgart

Studieninhalte:

Während Deines dreijährigen Studiums (6 Semester) wechselst Du im Dreimonatszyklus zwischen Hochschule und der JRS. In der Praxisphase erhältst Du umfangreiche Einblicke in die IT- und Geschäftsprozesse der JRS. Zu Deinen Aufgaben gehört neben der Administration von Software in unserer umfangreichen, international ausgerichteten Applikationslandschaft auch die Analyse aktueller Geschäftsprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht sowie die Definition und Umsetzung selbstentwickelter IT-Konzepte im Rahmen von eigenverantwortlichen Projekten.

Voraussetzungen:

  • Abitur / Fachhochschulreife
  • Gute Leistungen in Mathematik, Informatik und Englisch
  • Interesse an Informationstechnologie und betriebswirtschaftlichen Themen
  • Analytische, logische und innovative Denkweise
  • Freude an Teamarbeit
  • Kommunikationsstärke, Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Studiendauer:

3 Jahre (6 Semester)

Studienort:

DHBW Heidenheim (Theoriephase)

JRS (Praxisphase)

Das Dual Degree ist eine Kombination aus einer kaufmännischen Ausbildung zum Industriekaufmann (innerhalb von 2 Jahren) und einem BWL-Bachelorstudium (nach 4 Jahren). Dieses Modell wird in Zusammenarbeit mit der Berufsschule Ellwangen und der SRH Fernhochschule Riedlingen (SRH-Außenstelle am Peutinger Gymnasium in Ellwangen für Präsenzveranstaltungen) angeboten. Das Studium setzt sich aus Selbststudium zu Hause, Informationsaustausch über das Intranet der SRH sowie Onlinevorlesungen oder Präsenzveranstaltungen zusammen.

Ausbildungsinhalte:

Während Deiner Ausbildung zum Industriekaufmann werden Dir verschiedene kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Kenntnisse in den Bereichen Materialwirtschaft, Vertrieb, Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen vermittelt. Du durchläufst verschiedene Abteilungen der JRS und erhältst damit ein breites Wissensspektrum direkt von den JRS-Profis, sodass Du die erforderlichen Kenntnisse für Deine spätere Tätigkeit bei JRS erlernst.

Im Einkauf werden beispielsweise Verhandlungen mit Lieferanten geführt, Angebote verglichen oder Bestellungen getätigt und im Vertrieb werden Verkaufsverhandlungen geführt sowie Angebote für die weltweiten Kunden erarbeitet. Im Finanz- und Rechnungswesen gehören die Buchung von Geschäftsvorfällen sowie das Mahnwesen zu Deinen Tätigkeiten.

Studium:

Der erste Teil Deines Studiums erfolgt bereits parallel zur Ausbildung. Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss folgen zwei Jahre berufsbegleitendes BWL-Bachelorstudium mit einem flexibel planbaren Studienkonzept. In dieser zweiten Phase arbeitest Du bei JRS in verantwortungsvoller Position mit entsprechendem Gehalt.

Voraussetzungen:

  • Abitur / Fachhochschulreife
  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
  • Genaues und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:

4 Jahre für beide Abschlüsse (2 Jahre Ausbildung inkl. Teilzeitstudium; anschließend 2 Jahre berufsbegleitendes Studium)

Ausbildungs-/ Studienorte:

Berufsschule: Kreisberufsschulzentrum Ellwangen

Studium: SRH Fernhochschule Riedlingen (Präsenzveranstaltungen an der Außenstelle am PG Ellwangen)