Hier direkt bei dieser Firma informieren.

Chat

Zur Kommunikation mit den Ausbildungsbetrieben werden personenbezogene Daten verarbeitet. Ihre Daten werden hierbei ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Zur Kommunikation mit den Ausbildungsbetrieben setzen wir ein Tool der Firma Okomo AG, Sihleggstrasse 23, 8832 Wollerau, Schweiz, ein. Ein Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Zur Durchführung von Videokonferenzen setzen wir zudem das Tool „Zoom“ der Firma Zoom Video Communications, Inc., 55 Almaden Boulevard, 6th Floor, San Jose, CA 95113, USA ein. Indem Sie in die Verwendung dieses Dienstes zum genannten Zweck zustimmen, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seit über 150 Jahren ist FEIN bekannt als international agierendes Unternehmen, das für qualitativ hochwertige Elektrowerkzeuge und Zubehöre steht. Der Grundstein des Unternehmens wurde mit der Erfindung der elektrischen Handbohrmaschine gelegt – dem ersten Elektrowerkzeug der Welt.

Heute ist FEIN mit rund 850 Mitarbeitern, 16 internationale Tochtergesellschaften und mehr als 50 Vertretungen ein Elektrowerkzeughersteller mit Weltruf.

Als familiengeführtes und unabhängiges Unternehmen leben wir eine offene Unternehmenskultur und legen viel Wert auf einen offenen Austausch, ein respektvolles Miteinander sowie Gestaltungsfreiraum.

FEIN bietet euch, je nach Schulabschluss, mit einer Ausbildung oder einem dualen Studium einen sicheren Start ins Berufsleben. Euch erwarten viel Praxiserfahrung, persönliche Betreuung, ein hohes Ausbildungsniveau und eine moderne Lehrwerkstatt.

Ihr erhaltet umfassenden Einblick ins Unternehmen, eine hochwertige Ausbildung und die Möglichkeit nach Abschluss der Ausbildung noch mehr Erfahrung bei FEIN zu sammeln. Eine Ausbildung bei FEIN zeichnet sich außerdem durch viel eigenständiges Arbeiten, engen Kontakt zu den Kollegen, gute Bezahlung und eine 35 Stunden Woche aus.

 

Kontaktdaten zur Bewerbung:

Frau Lisa Rup
Ausbildungsleitung
+49 (0) 7173 183-332
personal@fein.de


Johannes Staiber
Leiter gewerbliche Ausbildung
Johannes-staiber@fein.de
+49 (0) 7173 183-102[/caption]

Links & Downloads

Welche fünf Gründe sprechen aus deiner Sicht für eine Ausbildung bei FEIN, Tim Schwarz?

FEIN vereint für mich das Gute aus zwei Welten: Ein mittelständisches Unternehmen, das dennoch weltweit wie ein Konzern agiert. Das …

Weiterlesen