Rückblick auf meine Ausbildung bei der ZF in Alfdorf

Drei Jahre zur Ausbildung zur Industriekauffrau haben sich dem Ende zugeneigt.

Rückblickend möchte ich euch gerne einen kleinen Einblick in die Jahre geben. Durch den Durchlauf verschiedenster Abteilungen am Anfang meiner Ausbildung bekam ich die Chance erste Kontakte zu neuen Kollegen zu knüpfen. Bereits nach ein paar Monaten war ich vollkommen im Betrieb integriert und wurde freundlichst in jeder Abteilung aufgenommen.

Zu meinen favorisierten Bereichen gehörten der Vertrieb, der Einkauf und die Ausbildungsabteilung, da dort die täglichen Aufgaben sehr vielseitig und anspruchsvoll waren. Nach ca. zwei Jahren Durchlauf wurde ich meiner Fachabteilung, Human Resources Payroll, zugeteilt. Zu meinen Aufgaben gehören unter anderem die Bearbeitung der Personalstammdaten.

Außerdem bekam ich das Projekt „Abrunden bitte“ (Restcentspende) zugeordnet, welches ebenso das Thema meiner Fachaufgabe war. Nach bestanden Prüfungen werde ich weiterhin bei Human Resources Payroll arbeiten.

Abschließend zu den drei Jahren kann ich sagen, dass ich mich persönlich, sowie beruflich weiterentwickelt habe und die Zeit mir sehr viel Spaß gemacht hat. Es ist mir wichtig, dass ich den Kontakt zu den anderen Azubis/Studenten weiterhin aufrechterhalte.

Lea König