Willkommen auf der STARTit! Digital Gmünd! Schau dich in Ruhe um und viel Spaß!

VERWALTUNGSFACHANGESTELLTER (M/W/D)

Hier schreibt Pauline, 2. Lehrjahr zur Verwaltungsfachangestellten über ihren Alltag:

Seit September 2019 mache ich meine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd. Mit dem folgenden Blogeintrag bekommt ihr einen kleinen Einblick in meinen Alltag als Auszubildende bei der Stadtverwaltung.

Mein Arbeitstag beginnt meistens um 7.00 Uhr (spätestens um 8.30 Uhr). Ab heute bin ich für sechs Wochen im Baurechtsamt eingeteilt. Dort nehme ich neue Anträge für Baugenehmigungen auf und bereite Anhörungen vor. Dabei wird oft das Gesetz benötigt sowie die wichtigen Bauakten. In jedem Amt gibt es Ausbildungsbeauftragte, die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen. Nach der Mittagspause findet, wie jeden Montag, der Lernnachmittag statt. Dort trifft man sich mit den anderen Auszubildenden zum Lernen für Klassenarbeiten und zum gemeinsamen Austausch.

Um 16.00 Uhr/16.30 Uhr endet der Lernnachmittag und somit auch mein Arbeitstag. Durch den zeitlich gegliederten Ausbildungsplan, durchläuft man während der Ausbildung alle städtischen Ämter, dadurch ist die Ausbildung sehr abwechslungsreich und man hat täglich mit den unterschiedlichsten Aufgaben zu tun. Meine Ausbildung bei der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd zu beginnen, war die beste Entscheidung.