Victoria Schmidt, Zerspanungsmechanikerin im 3. Lehrjahr:

„Die Ausbildung bei AKS verging bisher wie im Flug. Bereits im Sommer dieses Jahres werde ich frühzeitig, also nach 3 Jahren, meine Abschlussprüfung ablegen. Ich bin froh, dass mein Ausbildungsunternehmen mir diese Chance gibt und ich schon ein halbes Jahr früher in meinem Ausbildungsberuf durchstarten kann.“