Unsere Ausbildung bei der BARMER

Azubis aus dem 3. Lehrjahr berichten: Anfang der Ausbildung

Vor dem Ausbildungsbeginn hatten wir bereits die Möglichkeit die anderen Auszubildenden sowie das Unternehmen an einem „On-Boarding“ Tag kennenzulernen und uns untereinander auszutauschen. Es gab sogar Pizza 😉
Dadurch wurde die Aufregung am ersten Ausbildungstag etwas genommen und man kam sich nicht so ganz verloren vor in diesem großen Unternehmen.
Am Anfang der Ausbildung verbrachten wir viel Zeit gemeinsam mit unserem Ausbilder.
Während dieser Zeit lernten wir durch verschiedene Schulungen den Arbeitsalltag eines Sozialversicherungsfachangestellten kennen.
Nach und nach haben wir immer mehr spannende Einblicke in das Unternehmen bekommen, bis wir letztendlich die Arbeit in unseren späteren Abteilungen aufnehmen konnten.