Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d)

Warum hast du dich für eine Ausbildung als Mechatroniker entschieden?

Ich finde den Beruf des Mechatronikers sehr interessant, da man Mechaniker und Elektriker in einer Person ist.  Man hat sowohl mit der mechanischen Fertigung eines Bauteiles, aber auch mit der elektrischen Verdrahtung und Steuerung von Maschinen zu tun.

Warum ist bei der Wahl eines Ausbildungsbetriebs deine Entscheidung auf KIENER gefallen?

Ich wollte in einem Betrieb arbeiten, bei dem es nicht nur um Leistungsdenken geht, sondern Kollegen auch als Freunde gesehen werden und man als Lehrling schon richtig mitarbeiten kann.

Was macht dir an deiner Ausbildung am meisten Spaß?

Dass man eigenständig arbeiten darf, jeden Tag vor neue Herausforderungen gestellt wird und somit kein Tag dem anderen gleicht.

Was schätzt du an deinem Ausbildungsbetrieb?

Das gute Arbeitsklima, ein offenes Ohr und Hilfe bei Problemen. Ebenso das frühe Einbeziehen in die Produktion und dass auch schon ein Auszubildender selbstständig arbeiten darf.  

Was sind deine beruflichen Pläne für die Zukunft?

Diesbezüglich bin ich mir noch nicht sicher. Entweder das Nachholen meines Fachabiturs oder etwas Berufserfahrung sammeln und anschließend den Techniker in dem Bereich Mechatronik zu machen.