Über uns

Einen besonders hohen Stellenwert bei Leitz hat die Ausbildung eigener Fachkräfte. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 33 Auszubildende, die eine Lehre als Zerspanungsmechaniker, Mechatroniker, Technische Produktdesigner oder als Industriekaufleute absolvieren. Zusätzlich bietet der Weltmarktführer auch die Möglichkeit eines dualen Studiums. In Kooperation mit der DHBW Heidenheim absolvieren derzeit drei Studenten ihre fachliche Hochschulausbildung in den Studiengängen Informatik und Wirtschaftsinformatik.