Christoph Schilling (Chemikant) 2. Lehrjahr

Da stimmt die Chemie!
„Chemie fand ich schon immer sehr beeindruckend“. Deshalb hab ich mich für den Ausbildungsberuf als Chemikant entschieden. Bei uns in der Präparate Fertigung werden zum Beispiel Gold,  Silber, Platin und Rhodium verarbeitet. Die Flüssigkeiten oder Feststoffe, die hierbei entstehen, werden für die verschiedensten Zwecke hergestellt. Durch hauchdünne Beschichtungen aus Edelmetall können beispielsweise schnellere Computer und kleinere Mobiltelefone gebaut werden. Die Überzüge ermöglichen, dass Fahrzeuge sicherer werden und Motoren Benzin sparen. Mit Gold von uns werden z.B. weltweit Uhren, Schmuck, Bestecke und elektronische Bauteile beschichtet. Spannend oder? Und bei allem darf ich als Chemikant mitwirken.