Willkommen auf der STARTit! Digital Gmünd! Schau dich in Ruhe um und viel Spaß!

Die Struktur der FNT Ausbildung im IT-Bereich

Die FNT Ausbildung in den IT-Berufen hat verschiedene Schwerpunkte, abhängig vom gewählten Ausbildungsberuf.

Die spezifischen Elemente stecken in allen Ausbildungsarten – aber in unterschiedlicher Menge.

Basiselemente der IT-Ausbildung:

Betrieb, betriebliche Abläufe, Kommunikation.
IT@FNT – IT Service und Netzwerk Management, IT Security, Cloud.

Spezifische Schwerpunkte der IT-Ausbildung:

A : Programmieren – GUI, Applikationslogik, Datenbanken
B : Systeme, (Hardware)
C : BWL, Projekt- und Produktmanagement

Die Ausbildung findet sehr praxisorientiert statt – nach Erlernen der erforderlichen Grundlagen werden die Azubis und DH-Studenten sehr schnell in die realen Teams integriert und dort anhand realer Projekte zu Spezialisten ausgebildet. Der Umfang der Kuchenanteile gibt dabei auch grob den zeitlichen Umfang des Abteilungsdurchlaufs an.

Die Abschlussarbeit findet dann bereits in dem Team statt, in das nach Ausbildungsende in Abstimmung mit dem Azubi die Übernahme erfolgt. Dadurch ist ein fließender Übergang ins „reale“ Berufsleben mit minimalem Einarbeitungsaufwand gegeben.