10 gute Gründe, warum du an der Hochschule Aalen studieren solltest

Digitalisierung, Elektromobilität oder Robotik – nur drei der Themen, die das Leben und Arbeiten der Zukunft prägen werden. Mit einem Studium an der Hochschule Aalen bist du darauf bestens vorbereitet. Zehn gute Gründe, warum sich ein Studium an einer der forschungsstärksten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften für dich lohnt.

  1. Viel los – auch außerhalb der Vorlesungen

In Aalen kannst du das Studentenleben genießen: Das E-Motion-Rennteam schraubt jedes Jahr an einem elektrischen Rennwagen. Musikalisch wird’s bei den Campus Vocals oder in der Bigband. Sportlich kannst du dich in zahlreichen Kursen gemeinsam mit deinen Kommilitonen austoben. Und abends steigt auch gerne die ein oder andere Party

2. Aalen – urbane Studentenstadt auf der Ostalb

Eine schöne Innenstadt mit vielen Geschäften und Cafés, eine lebhafte Kneipenszene, Restaurants aller kulinarischen Richtungen, mehrere große Festivals im Jahr: Langweilig wird‘s in Aalen sicher nicht!

3. Kleine Gruppen und persönliche Betreuung

Bei uns bist du nicht nur eine Nummer auf dem Papier. Hier studierst du in kleinen Gruppen mit engem Kontakt zu den Lehrenden. Unser innovatives Studienangebot ist auf die Bedürfnisse der Wirtschaft ausgerichtet. Für die moderne Lehre wurde die Hochschule Aalen vom Land Baden-Württemberg sogar ausgezeichnet.

4. Forschung am Puls der Zeit

Wir gehören zu den forschungsstärksten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. Was dir das bringt? Du arbeitest an zukunftsorientierten Themen, in modernen Laboren und mit dem besten Equipment.

5. Aalen – der Nabel der Welt?!

Mal ganz ehrlich: Aalen ist nicht Stuttgart oder München, aber eine echt gute Stadt zum Studieren, Leben und Arbeiten. Innerhalb kürzester Zeit bis du in Großstädten, in den Alpen oder am Bodensee. Und was das Berufliche angeht: Auf der Ostalb sind zahlreiche Weltmarktführer und Hidden Champions zu Hause, wo du Praxiserfahrung sammeln kannst.

6. In der Praxis erprobt

Wo wir gerade davon sprechen: Bei uns lernst du nicht nur die theoretischen Grundlagen für deinen späteren Beruf. Wir bringen dir auch gleich die Praxis bei. In Laboren und Werkstätten kannst du direkt anwenden, was du gelernt hast und bist nach deinem Studium fit für den Beruf.

7. Networking inklusive

Wir statten dich nicht nur mit einem hochwertigen Abschluss aus, bei uns kannst du auch gleich ein Netzwerk aufbauen. Lerne zum Beispiel auf der von den Studierenden selbst organisierten Aalener Industriemesse auf dem Campus Vertreter aus der Wirtschaft kennen und vernetze dich. Viele Praktika, Abschlussarbeiten und Jobs haben hier begonnen.

8. Gründercampus

Du hast schon lange eine super Idee und möchtest eine Firma gründen? Wir geben dir das Handwerkszeug dafür mit. Unsere Startup-Initiative hilft dir bei der Realisierung deines Traums. Und im Innovationszentrum kannst du erste unternehmerische Gehversuche machen.

9. International – Coming In and Going Out

Auf unserem Campus geht es international zu. Zehn Prozent unserer Studierenden kommen aus dem Ausland. Oder noch besser: Geh‘ selbst ins Ausland! Wir haben über 120 Partnerhochschulen auf allen Kontinente.

10. Bezahlbarer Wohnraum

Wir unterstützen dich bei der Suche nach einer passenden Bude. Rund um den Campus gibt es viele günstige Wohnheime. Auch Privatleute vermieten gerne an Studierende, sodass jeder zu Semesterbeginn eine Bleibe hat.