Technische Ausbildung in der Kurz Anlagetechnik GmbH

Vorstellung

Ich heiße Stanley, bin 18 Jahre alt und absolviere in der Kurz Anlagentechnik GmbH meine Ausbildung zum Anlagenmechaniker. Unter anderem durfte ich bei Projekten wie z. B. das Heizungssystem der Schule und dem Hallenbad in Gerabronn dabei sein.

Mein Tätigkeitsbereich

Zuerst hole ich das Material bspw. Schrauben, Muttern und Rohre. Je nach Anlage und Betriebsauftrag biegen, löten oder schweißen wir unter anderem Rohre jeglicher Art. Die einzelnen Blechteile verbinden Anlagenmechaniker durch Falzen oder Schweißen. Jeder dieser Arbeitsschritte wird auf seine Richtigkeit nach der Ausführung genau kontrolliert.

Betriebliche Ausbildungsinhalte

In der Ausbildung wird mir beigebracht, wie wir die Arbeitsabläufe richtig planen und strukturieren, sodass wir bis zu dem vorgegebenen Bauende mit einem Projekt fertig werden. Nicht immer läuft alles nach Plan, denn manchmal müssen Teile korrigiert oder erneut gefertigt werden. Das ist in der Ausbildung nicht schlimm, doch später sollte mir so etwas nicht mehr passieren, denn schließlich bedeutet jedes verwendete Material Kosten für das Unternehmen und verlorene Zeit. Weiter gehören Tätigkeiten wie Schweißen, Biegen, Löten, Bohren, Messen, Anreißen, Sägen, Pläne-Lesen und Verstehen der Aufgaben dazu, die man in der Ausbildung immer wieder durchläuft und übt, da diese Sachen in der Abschlussprüfung wichtig sind. Es wird riesen Wert auf Genauigkeit und sauberes Arbeiten gelegt.